Sonntag, 9. Dezember 2012

Advent, Advent...

...zwei Lichtlein brennen!

Hallo ihr Lieben :)

Bei mir schneit es ungelogen schon den ganzen Tag, was ich einerseits wunderschön finde - andererseits hält es mich deshalb allerdings auch in der Wohnung, eingekuschelt in eine Decke und mit einer riesigen Tasse Chai.Natürlich brennt auch das zweite Teelicht(!) in meinem kleinen Adventstellerchen. Interessiert es euch, wenn ich davon Bilder zeige?
Ich möchte euch heute meinen Adventskalender zeigen, denn wie ich schon erzählt hatte, habe ich von einer Freundin einen tollen selbstgemachten Adventskalender bekommen und ihr auch einen gebastelt. Leider habe ich von meinem Endprodukt kein Foto gemacht, also kann ich euch jetzt "nur" den zeigen, den ich von ihr bekam. Sie ähneln sich vom Konzept her aber einigermaßen, also wäre es vielleicht auch etwas langweilig, beide Kalender zu zeigen.
In dieser hübschen Schachtel kam der Kalender bei mir an. Schon allein darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich Stauraum für meine Nagellacke und so weiter immer gebrauchen kann *g*
So sieht das gute Stück dann von innen aus. Natürlich fehlen schon einige Päckchen, immerhin habe ich schon neun Stück öffnen dürfen. Ich darf mir jeden Tag ein Päckchen aussuchen und öffnen. Die Päckchen in meinem Kalender für sie sind dagegen durchnummeriert, da sie in diesem Monat auch noch Geburtstag hat und daher an einigen Tagen ganz bestimmte Sachen bekommt.
Und das hier war unter anderem schon drin. Abgesehen davon gab es auch schon Süßkram - den ich allerdings schon vertilgte :D - und ein verdammt cooler Plätzchenausstecher in Form eines Pumps. Der wird aber vermutlich noch in einem anderen Blogpost eine Rolle spielen, denn wir werden noch gemeinsam Plätzchen backen.

Die eine oder andere Plätzchenbackorgie habe ich auch schon hinter mir, unter anderem kamen dabei meine absoluten Lieblingsweihnachtskekse heraus: Schneeflöckchen - wie passend zum heutigen Wetter. Wenn ihr wollt, blogge ich das Rezept [und vielleicht noch ein paar andere]. Es lohnt sich, denn sie sind echt sehr lecker!

Nun wünsche ich euch noch einen gemütlichen Sonntag. Ich werde wohl noch ein wenig für die Uni tun müssen... Aber heut Abend gibt es dann zur Belohnung den neuen Tatort :)

Tabea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen