Samstag, 12. Januar 2013

WimpernWunderMittel Vaseline?

Hallo Leute,

heute möchte ich einen Selbsttest starten. Und zwar gibt eine wunderschöne Youtuberin in diesem Video den Tipp, die Wimpern abends vor dem schlafen gehen mit Vaseline einzuschmieren. Das soll die Wimpern stärken und außerdem dafür sorgen, dass sie schneller wachsen. Dass Vaseline die Wimpern stärkt kann ich mir ja noch vorstellen, aber wachsen lassen? Sie sagt, dass das ganze auch bei den Augenbrauen funktioniert, was ich auch auf jeden fall auch probieren werde, denn ich würde gern die Form meiner Augenbrauen etwas ändern und dazu wäre es praktisch wenn die Härchen schneller wachsen würden.
Auch wenn ich eher skeptisch bin, werde ich das ganze mal ausprobieren. Erstens weil Farah Dhukai unverschämt lange Wimpern hat und zweites: Es kann ja nicht schaden, meine Augenpartie wird sich über das bisschen extra Pflege bestimmt freuen.
Ich werde das ganze denk ich mal so für 2-4 Wochen testen und euch ab und zu berichten.
Hat von euch jemand schon Erfahrung damit? Denn als ich es gegoogled habe, waren doch auch ein paar Leutchen dabei, die es schon gemacht haben und gute, aber auch schlechte, Erfahrungen damit gemacht haben. Einige Leute berichteten sogar davon, dass Vaseline schlecht für die Haut sei, da sie davon fettiger werde. Was ich mir allerdings nicht vorstellen kann, weil umso mehr "fett" ich auf meine Haut knalle, umso weniger muss meine Haut selbst produzieren. Ich meine mit den Haaren ist es ja das selbe, wenn ich meine Haare seltener wasche fetten sie auch nicht so schnell nach. Aber vielleicht ist das ja auch was anderes, ich weiß es nicht. Würde mich aber auf jeden fall freuen, wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichtet.

Ganz liebe Grüße
Julia

Kommentare:

  1. Von Alverde gibt es ein Öl, dass man Abends auf die Wimern auftragen kann und das mochte ich ganz gerne - dann könnte Vaseline bestimmt auch funktionieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Tatsächlich ist mir durch Zufall vor einigen Tagen etwas ähnliches aufgefallen - weil ich eine trockene Hornhaut von einer viralen Bindehautentzündung zurückbehalten habe, muss ich regelmässig abends eine Vitamin A Salbe ins Auge geben.
    Die ist auf Basis von - naaaa - Vaseline. Und Wollwachs. Und lauter so Zeug. Daher ist das auch meine letzte Handlung bevor ich das Licht ausmache, weil man davon einfach nichts mehr sieht - aber ich hatte in den letzten Tagen das Gefühl, dass meine Wimpern länger geworden sind.
    Scheint also zu funktionieren, das mit dem Wimpern eincremen ;)

    AntwortenLöschen