Samstag, 30. März 2013

WimpernWunderVaseline Auflösung und totale Blogfaulheit

Hallihallo,

zuerst sei mal wieder gesagt: Entschuldigung dass es hier in letzter Zeit so ruhig war. Eine richtige Entschuldigung habe ich nicht, denn Zeit habe ich momentan eigentlich genug. Aber irgendwie bin ich derzeit doch ein bisschen Blogfaul. Doch das soll jetzt ein Ende haben! Fangen wir deswegen doch erstmal mit leichter Kost an und zwar mit der Auflösung zu meinem Vaseline Test.
Ich habe mir jetzt gut 2 Monate fast jeden Abend direkt vor dem Schlafen die Wimpern mit Vaseline vollgeschmiert. Und tatsächlich muss ich sagen, dass ersten meine Wimpern vielleicht nicht länger, aber auf jeden Fall viel viel kräftiger geworden sind und das lässt sie dann natürlich auch länger wirken. Außerdem ist der Pflegeeffekt wirklich viel besser als ich gedacht habe. Ich dachte, dass Vaseline als tägliche Pflege eher nicht taugt, da sie halt einfach nur fettig ist. Aber ich bin total begeistert, ich habe super weiche gepflegte Haut um die Augen bekommen und habe auch das Gefühl, dass meine kleinen Augenfältchen unter den Augen viel besser geworden sind. Die Pickel die ich befürchtet habe sind nicht aufgetaucht und meine Haut ist auch nicht fettiger geworden dadurch.
Mein Fazit also: Leute schmiert auf Vaseline auf die Glubscher!
Das wars dann auch schon wieder von mir, und ich hoffe dass ich meine Blogfaulheit jetzt endlich überwunden habe.
Frohe Ostern :)
Julia <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen