Sonntag, 7. April 2013

Ein Hauch von Frühling + Kauftipp p2 Long Lasting Base Coat

Hallo ihr Lieben :)
Heute morgen wurde ich von der Sonne und dem Gezwitscher der Vögel geweckt und dachte *juuhu*, da ist der Frühling :) Also habe ich mich nach dem Frühstück gleich mal mit der Cam bewaffnet und bin endlich mal wieder durch unseren Garten gewandert um ein paar Fotos zu machen. Und tatsächlich haben sich jetzt schon echt viele Krokussen den Weg ans Licht gegraben. Wir haben überall weiße und lilane Tupfen auf dem Rasen ;D



Wer freut sich nach dem eeeewig langen Winter nicht über diesen Anblick (auch, wenn das Gras drum herum noch sehr schlapp wirkt..)? Ich war sogar ohne Jacke draußen ;) Wir hoffen einfach mal, dass es jetzt so bleibt.

Natürlich war das tolle Wetter nicht der einzige Grund, um endlich mal wieder hier zu Worte zu kommen. Eigentlich wollte ich schon vor einigen Wochen ein kleines Rezept hier hochladen, dank technischer Problemchen komme ich allerdings nicht an die Bilder ran, die sich auf meinem Handy befinden -.- Fail :D

Nunja, heute soll es aber noch um einen kleinen Kauftipp gehen.
Kurz nach der p2-Sortimentsumstellung habe ich mir nämlich den "Long Lasting Base Coat" gekauft und habe ihn jetzt ein wenig getestet. Ich konnte ihn zwar noch nicht in Verbindung mit allen Nagellackmarken testen, die ich besitze (heute wird die Wirkung bei essie-Nagellacken auf die Probe gestellt), aber ich muss sagen, dass der Base Coat seine Sache bisher recht gut macht.
Wenn man ihn in einer dünnen Schicht aufträgt, trocknet er sehr schnell, so dass man gleich den Farblack lackieren kann. Hierbei wird der Base Coat auch nicht weder angelöst und "matschig". Manche Lacke von p2 oder Catrice konnte ich in Kombination mit dem Long Lasting Base Coat bis zu 7 Tagen tragen, ohne dass der Lack abgesplittert ist und mit nur ein wenig Tipwear. Und sogar die "neuen" essence-Lacke, von deren Haltbarkeit ich sonst alles andere als angetan war, halten mit dieser Nagellack-Base mehr als einen Tag ohne zu splittern.
Der Base Coat enthält zusätzlich übrigens noch einen Oxygen-Carrier und kostet 1,75€. 
Ich finde, dass man ihn sich für diesen Preis gut kaufen kann, denn er hat die Haltbarkeit der Farblacke meiner Meinung nach schon eher positiv beeinflusst.



Habt ihr euch den Base Coat auch gekauft und was haltet ihr davon?
Und ist bei euch auch endlich der Frühling angekommen? ;)
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Finja ♥

1 Kommentar:

  1. Ja bei uns kommt er auch langsam aber wir haben nochnicht soschöne Blumen :)
    ginibaehmn.blogspot.de

    AntwortenLöschen